300 Jahre – und kein bisschen ausgebrüllt: Ihr Goldener Löwe

Herzlich willkommen in Sonnefeld: Hier in der Ortsmitte ist unser Gasthof seit Jahrhunderten ein Magnet für Gäste und Bürger.
Ob Vereine, Familienfeste oder Übernachtungsgäste: Wir freuen uns auf Ihren Aufenthalt!

280 Jahre Familien-Tradition

2016 feiern wir das 300-jährige Jubiläum des „Goldenen Löwen“, der seit knapp 260 Jahren im Besitz unserer Familie ist. Immer wieder übernahm ein Bauersachs-Junior den Gasthof, um unsere Tradition der Gastlichkeit weiterzuführen.

Heute sind wir alle eine große Familie: Nicht nur unsere eigene, sondern auch unsere Gäste aus Nah und Fern sowie unsere treuen Stammgäste … Erleben Sie als Gast eine einmalige familiäre Atmosphäre, die Sie
bezaubern wird.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre
Familie Hans Bauersachs

Übrigens:
Gerne können Sie auch unsere Hündin Elsa kennenlernen. Elsa ist ein echtes Mitglied unserer Familie. Gemächlich vor der großen Theke liegend, lässt sie das Kommen und Gehen der Gäste auf sich wirken. Tun Sie es Elsas Gelassenheit gleich und genießen Sie den entspannten Ausklang eines langen Tages in unserem freundlichen Ambiente.

Das sagen unsere Gäste via Google …

„Super, man isst wie früher bei Oma oder Mama, gutes Ambiente, top Adresse wenn man sehr sehr gut essen will! Die Klöse sind der Hammer! Und was noch bewundernswert ist, die Bedienungen sind menschlich! Nicht so wie Maschinen!“

Claus Fröba

„Ein vielleicht etwas altbacken wirkender Landgasthof, in dem bodenständig und schnörkellos gekocht wird. Wie? Wie bei Muttern! Die Rouladen und der Sauerbraten butterzart, mit gut abgeschmeckter Sauce und phantastischen Klößen. Der Salat frisch und sehr gut angemacht. Auf Anrichte-Chi-Chi wird verzichtet, was hier allerdings nur stilecht wirkt. Dazu ein freundlicher und herzlicher Service. Wer fränkische Hausmannskost will, der bekommt sie hier, und zwar in ihrer besten Form.“

Hans-Georg Bickel
© Copyright - Bauersachs